Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite des autonomen Referats für Studierende mit Behinder­ungen und chronischen Erkrankungen, kurz RSB. Unser Referat schließt an den Allgemeinen Studierendenausschusses der Universität Bielefeld an. Hier arbeiten wir auf Peer-Basis. Das heißt, alle im Referat tätigen Personen sind selbst Studierende mit Behinderungen und/oder chronischen Erkrankungen.
Wir sind Teil der Studierendenvertretung und bei Fragen und Problemen rund um dein Studium für dich da. Hier findest du Infos zu unserer Arbeit, zu Beratungsangeboten, Veranstaltungen und vielem mehr!
Wir versuchen diese Website so barrierearm wie möglich zu gestalten. Leider können wir auf der Website derzeit keine Angebote in Deutscher Gebärdensprache machen.
Sollten euch noch weitere Barrieren auffallen meldet euch bitte bei uns. Wir lernen gerne dazu!

  • Im Menüpunkt „Unter uns“ findest du alle Kontaktmöglichkeiten.
  • Im Menüpunkt „Aktuell“ findest du News rund um Themen wie Studium, Behinderungen, chronische Erkrankungen und Veranstaltungshinweise.
  • Im Menüpunkt „Service“ findet ihr Infos über uni-interne Einrichtungen und Hilfsangebote, sowie weitere externe Einrichtungen und Angebote außerhalb der Universität Bielefeld.

Aktuelles

Mädchen sicher inklusiv

Dies ist das Logo von Mädchen sicher inklusiv - Fachstelle Gewaltschutz bei Behinderung

Kennt ihr schon „Mädchen sicher inklusiv“, die Fachstelle für Gewaltschutz bei Behinderung? Sie haben ein Video für junge Frauen und Mädchen erstellt, um auf ihre barrierearme Angebote aufmerksam zu machen. Denn Mädchen und Frauen mit Behinderung oder chronischen Krankheiten erleben besonders häufig Gewalt! Studien belegen, dass diese Personengruppe zwei- dreimal häufiger Gewalt erlebt, als der weibliche Bevölkerungsdurchschnitt. Hinzu kommt, dass sowohl die Suche als auch die Inanspruchnahme von Hilfe- und Unterstützungsangeboten durch mangelnde Barrierefreiheit erheblich erschwert ist.

Schaut euch das tolle Video mal an:

Ihr findet mehr Infos über „Mädchen sicher inklusiv“ online auf ihrer Website: https://www.mädchensicherinklusiv-nrw.de